Schnitzen und Basteln

 

Klöppeln und sonstige Handarbeiten

 

 

 

Die Schnitzer treffen sich jeden Dienstag im Vereinshaus (Str. der Freundschaft 86, ehem. Rathaus) von 19.00 bis 22.00 Uhr. An diesem Abend wird geschnitzt, werden fachliche Erfahrungen ausgetauscht und dies bei einem gemütlichen Zusammensein.

Besonders erfreulich ist es, wenn Besucher und handwerklich Interessierte den Weg zu uns finden. Dabei ist es nicht erforderlich ein großer Schnitzer oder Handwerksmeister zu sein oder zu werden, sondern einfach etwas nützliches zu tun, Erfahrungen im Umgang mit Holz zu sammeln und dazu zu gehören. In diesem Sinne, haben sie Mut zu Neuem, hier treffen sich nette Menschen, kommen sie zu uns.

 

 

Seit Oktober 2000 treffen sich die Klöpplerinnen und Stickerinnen wieder regelmäßig montags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr in den Vereinsräumen des Schnitz- und Klöppelvereines Jahnsbach (Str. d. Freundschaft 86, ehemaliges Rathaus).

Die Klöppelgruppe besteht derzeit aus 15 Mitgliedern. Die Kenntnisse und Fertigkeiten werden untereinander ausgetauscht und durch den Besuch von Lehrgängen zu neuen und alten Techniken weitervermittelt. Wobei nicht nur das Klöppeln im Vordergrund steht. Zur Zeit haben die allgemeinen Handarbeiten zugenommen. Die Palette reicht von Klöppeln über Hardanger, Sticken, Stricken, Häkeln bis zum Tamburieren (gehäkelte Stickerei).

Wer Interesse am Anfertigen von Handarbeiten hat oder diese erlernen möchte, ist herzlichst eingeladen vorbei zu schauen.